HOME :: KONTAKT

Zu Hause bleiben, gesund bleiben!

Liebe Leser und Leserinnen

Wie schnell sich die Welt doch innerhalb weniger Wochen verändern kann! Covid-19 hat uns alle fest im Griff, ob wir wollen oder nicht...

Da wir immer wieder besorgte Anfragen aus Ö und D bekommen, wie die Situation in Irland ist, da man von dort nichts in den Medien hört, hier ein kurzer Lagebericht:

Uns geht es soweit gut, wir sind zu Hause und versuchen uns so weit wie möglich an die Restriktionen der Regierung zu halten und es uns trotzdem gut gehen zu lassen. Von Irland hört man wahrscheinlich deswegen so wenig in den Medien, da wir glücklicherweise noch relativ wenige (Todes)Fälle hier haben. Die irische Regierung hat bereits sehr frühzeitig Maßnahmen gesetzt um eine größere Ausbreitung zu vermeinden und das scheint Erfolg zu haben: Mit 13. März wurden alle Kindergärten, Schulen und sonstige Bildungseirichtungen geschlossen, so auch Nikos Ausbildung. Veranstaltungen wurden abgesagt bzw verschoben, Hände waschen, Gummihandschuhe und Social Distancing waren die neuen Schlagworte. Keine Woche später wurden alle Pubs, Restaurants, Sportvereine sowie viele Geschäfte, Dienstleistungsbetriebe etc. geschlossen und Home Office angeordnet. Nur noch die notwendigsten Betriebe durften weitermachen.

Die jüngste Restriktion vom 27. März hat die Liste der unbedingt nötigen Betriebe nochmal eingeschränkt - nun ist auch unsere Druckerei geschlossen. Es gilt nun eine recht strenge Ausgangsbeschränkung: die Menschen müssen zu Hause bleiben, ihre sozialen Kontakte auf ein mglichstes Minimum reduzieren, sollen auch Freunde und Familie nach Möglichkeit nicht besuchen. Nur einkaufen bzw. 1x täglich Bewegung im Umreis von 2km ums Haus sind noch erlaubt.

Niko's Ausbildung ist inzwischen auf Online-Unterricht umgestiegen: die Klasse trifft sich 3x wöchentlich in Konferenzschaltung und wird entsprechend mit Arbeitsaufträgen versorgt. Und die Gitarrestunden, die Niko für die Musikschule gibt, finden nun auch online mit den Schülern statt. Mein Job in der Druckerei pausiert allerdings bis auf weiteres - ich durfte um die Covid-19 Notfallszahlung ansuchen und hoffe, meine Arbeit möglichst bald nachdem der ganze Spuk vorbei sein wird, wieder aufnehmen zu dürfen.

So versuchen auch wir, eine neue Alltagsroutine zu Hause zu finden und mit Familie und Freunden über Telefon und Whatsapp in Kontakt zu bleiben. Unsere kleine Katzenfamilie genießt auch, dass wir jetzt zu Hause sind und viiieeel Zeit für sie haben. Unsere geliebten Musiksessions finden dzt natürlich auch nicht statt - wie gut, dass wir uns haben und immer noch zu zweit Musik machen können! Ganz nebenbei haben wir ja auch noch einen wunderschönen Garten, der sich auch sehr über unsere erhöhte Aufmerksamkeit freut.

Soweit unser aktuelles Update.

Wir wünschen euch, dass ihr alle gut und vor allem gesund durch diese herausfordernde Zeit kommt.
Liebe Ostergrüße aus Irland senden euch
Chris & Niko

 

 


HOME :: KONTAKT